Navigation überspringen
Kanzlei Gregor
Sie sind hier: Startseite » Leistungen » Mediation » Prinzipien der Mediation 

Prinzipien der Mediation


Die Mediation ist:

  • zukunftsorientiert
    Die Parteien lassen sich auf ein gemeinsames ´Spiel´ ein.


  • vertraulich
    Alles was besprochen wird, bleibt intern. Eine Nichtverwertbarkeit im Prozess wird vereinbart. Dies wird durch eine gemeinsame Vertraulichkeitserklärung abgesichert.


  • offen

  • Mit dem Vertrauen auf absolute Diskretion können die Parteien ihre wahren Interessen und Motive offenlegen, dadurch kann der Mediator allen´ Verstehen` vermitteln.

  • ergebnisoffen
    Jede Partei kommt mit eigenen Ideen in eine Mediation, die sie durchsetzten will.
    Erst wenn es gelingt zunächst diese Fixierung auf DIE LÖSUNG zu verlassen ist eine Lösung möglich.


  • freiwillig
    Alle Parteien können jederzeit und ohne Grund die Mediation verlassen.


  • allparteilich in Person des Mediators
    Der Mediator ist den Parteien und dem Verfahren gegenüber unparteiisch und wertfrei. Er überlässt den Parteien die Sachebene und spiegelt als Beobachter der Parteien auf der Verfahrensebene die jeweiligen Vorgänge. Er vermittelt Verstehen.



Kanzlei Gregor
Petzoltstr. 5 | 97828 Marktheidenfeld | Tel.: 09391 9860 0 | ra@kanzlei-gregor.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung